Von Beziehungselixier und Zaubersprüchen

Hallo, wie geht es Dir?

Bei mir ist im Moment viel los. Und das bei wirklich mystischer Stimmung - eine ganz besondere Zeit, die mir wunder-voll erscheint.

Ich hatte zuletzt geschrieben, dass das Wildkräuterhaus verkauft wird und dass ich es momentan nach für Workshops und Vermietungen über Airbnb nutzen möchte. Dabei sind merkwürdige Dinge passiert - irgendwie ganz zauberhauft und irreal.

....Am Montag war ich gerade dabei das Chaos der Baustelle im Wildkräuterhaus zu beseiten (Heizung repapiert, Küche gestrichen uvm), da rrrriiiiiiinnngte es und ich bekam die Anfrage über Airbnb: Eine Frau fragte an, ob sie spontan über Nacht im Wildkräuterhaus schlafen könne, sie wäre auf der Durchreise. ...und ich stimmte zu.


Am nächsten Mittag war die junge Gästin mit Hund weitergereist und ich bin ins Häuschen. Die junge Gästin hatte mir einige wirklich nette Worte geschreben und ein Trinkgeld auf den Küchentisch gelegt. ...und dann, ganz zart auf der Rückseite dieses kleinen Zettelchens blitzten diese blauen Zeilen hindurch: